Domainregistrierung

Um eine Domain zu registrieren, füllen Sie bitte das folgende Formular (Domain-Registrierungsantrag) vollständig in Druckbuchstaben aus und senden Sie es dann per Brief an

 

Joel EDV-Dienstleistungen & Webdesign,

Am Rosenhof 8

51789 Lindlar

ODER

einfach per Fax 032226855367.

Ihre Vorteile:

  • Sie müssen sich nicht mit technischen Details auseinandersetzen.
  • Kostenlose Betreuung Ihrer Domains und der zugehörigen DNS-Einträge.
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Keine Setup-Gebühr pro Domain bei vielen TLDs
  • Kostenlose Nameservernutzung
  • Keine Vorauskasse. (Zahlung per Rechnung)
  • 240 Top-Level-Domains (TLDs)
  • 24-Stunden Domain-Beantragung in Echtzeit (abhängig von der jeweiligen Registry)
  • Günstige Konditionen
  • IDN-fähig (Umlautdomains etc.)
  • Updates bei vielen TLDs kostenlos (Ausnahme: nl)

Warum brauche ich eine eigene Domain?

Die eigene Domain im Internet ist heute fast schon eine Selbstverständlichkeit für Unternehmen und zunehmend auch für Privatleute. Sie stellt so etwas wie ein Grundstück in der virtuellen Welt dar und ist die Basis Ihrer Internetpräsenz. Jede Domain kann nur einmal vergeben werden. Sichern Sie sich deshalb gleich Ihre Wunschdomain.

Bevor Sie Ihre Wunschdomain registrieren können, muss geprüft werden, ob die Wunschdomain noch frei ist. Ich helfe Ihnen gerne dabei. Sie können natürlich auch selbst Ihre Domain abfragen z.B. mit dem Whois-Service (Domainabfrage) der Denic. Die Whois-Abfrage können Sie u.a. bei den jeweiligen Vergabestellen durchführen.

Was bedeutet Whois?

Einige Informationen zu Domains, wie beispielsweise der Inhaber oder wer die Domain technisch betreut, müssen öffentlich zugänglich sein. Der Dienst der diese Datenabfrage ermöglicht, wird Whois (englisch für "wer ist") genannt.