Webseiten-Hosting

Webspace-PaketeDamit Ihre Internetseite und Ihre Daten rund um die Uhr im Internet zur Verfügung stehen, müssen sie auf einem Speicherplatz abgelegt sein, der über eine permanente Internetverbindung verfügt. Diesen Speicherplatz (Webspace) für Ihre Internetseiten finden Sie in den unten aufgeführten Webspacepaketen. Über einen Webspace-Account können Sie die Daten ihrer Internetseite verwalten. Zu den einzelnen Webspacepaketen gehören E-Mail Konten und eine Domain, so dass Sie für Ihren Webauftritt gerüstet sind. Die angebotenen Webspace-Pakte M, L und XL können natürlich später an sich verändernde Bedürfnisse angepasst werden. Das heißt, wenn Sie in Zukunft mehr Speicherplatz benötigen oder zusätzliche E-Mail-Konten, können die Pakete angepasst werden. So bleiben Sie auf jeden Fall flexibel.

Webspace M

4,25 €/Monat

  • 6.000 MB
  • SSL-Zertifikat
  • Traffic 8 GB
  • FTP-Zugang
  • PHP, MySQL
  • Domain inkl.
  • E-Mail Postfach
  • Webmail
  • Piwik Webanalyse
  • nutzerfreundliche Oberfläche (Plesk-Control-Panel)
  • mehr Details

Webspace L

5,20 €/Monat

  • 10.000 MB
  • SSL-Zertifikat
  • Traffic 16 GB
  • FTP-Zugang
  • PHP, MySQL
  • Domain inkl.
  • E-Mail Postfach
  • Webmail
  • Piwik Webanalyse
  • nutzerfreundliche Oberfläche (Plesk-Control-Panel)
  • mehr Details

Webspace XL

8,20 €/Monat

  • 20.000 MB
  • SSL-Zertifikat
  • Traffic 25 GB
  • FTP-Zugang
  • PHP, MySQL
  • Domain inkl.
  • E-Mail Postfach
  • Webmail
  • Piwik Webanalyse
  • nutzerfreundliche Oberfläche (Plesk-Control-Panel)
  • mehr Details

Speicherplatz / Webspace

Webspace ist der Speicherplatz im Internet für Ihre Daten. Dieser Speicherplatz wird auf einem Server bereitgestellt und steht permanent zur Verfügung. Veröffentlichte Dateien sind dadurch 24 Stunden täglich verfügbar. Der Zugriff auf den Webspeicherplatz (Webspace) erfolgt per FTP-Client oder wahlweise über den Plesk File-Manager.

Datenübertragungs-Volumen

transferBeim Aufrufen von Internetseiten werden Daten vom Server an den Browser übermittelt. Das Datenübertragungs-Volumen hängt von der Anzahl der Aufrufe Ihrer Internetseite und von den abgerufenen Datenmengen ab. Ein monatliches Datenübertragungs-Volumen wie im jeweiligen Webspace-Angebot beschrieben ist inklusive. Zum Datenübertragungsvolumne gehören auch der FTP-Traffic und der E-Mail-Datenverkehr.

FTP-Zugang mit einem FTP-Client

Der FTP-Client ist ein Programm, mit dem Sie Daten von Ihrem PC auf den Webspace und umgekehrt übertragen können. Grundlage dafür ist das File Transfer Protocol (FTP), ein Netzwerk-Protokoll zur Übertragung von Daten. 

FileZilla_logoEin FTP-Client ist z.B. das Programm Filezilla. Mehr Informationen zu Filezilla finden Sie unter: http://www.filezilla.de/ FileZilla läuft unter den Betriebssystemen Linux, Mac OS X, Windows XP, Vista und Windows 7.

PHP

Scriptsprachen wie PHP oder JavaScript verleihen einer Internetseite im Gegensatz zu Auszeichnungssprachen Dynamik. PHP ist freie Software, die zur Erstellung von dynamischen Webseiten oder Webanwendungen verwendet wird. Der PHP Quellcode wird serverseitig verarbeitet und nicht direkt an den Browser übermittelt, sondern an einen Interpreter auf dem Webserver. Erst die Ausgabe des PHP-Interpreters wird an den Browser gesendet. In den meisten Fällen ist dies ein HTML-Dokument, wobei es mit PHP aber auch möglich ist, andere Dateitypen, wie Bilder oder PDF-Dateien, zu generieren.

Plesk-Control-Panel

Das Plesk-Control-Panel ist eine Weboberfläche, mit der Sie Ihren Webserver ohne Linux-Kenntnisse verwalten können. Sie können über Ihren Browser auf Plesk zugreifen und so z.B. das FTP-Passwort ändern, Subdomains oder Domain-Aliase anlegen und Ihre Dateien im File-Manager bearbeiten.

Domains

Domains sind Adressen im Internet. Damit Rechner im Netzwerk kommunizieren können, müssen sie eine eindeutige Kennung (Adresse) besitzen. Diese Adressen werden IP-Adressen (Internetprotokoll-Adressen) genannt. Sie bestehen aus vier durch Punkte getrennte, maximal dreistellige Zahlenreihen im Bereich von 0-255. Die IP-Adresse kann wie folgt aussehen: 194.246.96.1

Diese Zahlenfolge vergleichbar, mit einer Telefonnummer, stellt sicher, dass Informationen zum richtigen Rechner transportiert werden.

Da sich Menschen Namen besser merken können als bloße Zahlenreihen, verknüpft man IP-Adressen, also die Zahlenreihen, mit Domain-Namen. Spezielle Rechner (sog. Nameserver) übersetzen dann die verwendeten Domain-Namen wieder in IP-Adressen und umgekehrt.

MySQL

MySQLMySQL ist mit mehr als 6 Millionen Installationen und über 65.000 Downloads pro Tag das populärste Open-Source-Datenbankverwaltungssystem der Welt.

Eine Datenbank ist Voraussetzung für viele dynamische Anwendungen im Internet. Daten, die hier gespeichert werden, können an verschiedenen Stellen abgerufen und verwendet werden, ohne Duplikate vorhalten zu müssen. Außerdem lassen sich diese Daten auch anwendungsspezifisch darstellen.

Weitere Infos zu MySQL: http://de.wikipedia.org/wiki/MySQL und http://dev.mysql.com/

Falls Sie Fragen zu den Webspace-Paketen haben, senden Sie mir eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufen Sie mich unter der 01722849679 an.