Matomo (Piwik) 3.4.0

Am 28. März ist die Version 3.4.0 der beliebten Webanalyse-Software Matomo (ehem. Piwik) mit zahlreichen Änderungen, neuen Features und vielen kleineren Verbesserungen erschienen.

Die Anpassung des Opt-Out iframes kann nun direkt in Administrationsbereich unter Privasphäre vorgenommen werden. Das ist eine echte Erleichterung, wenn man vorher die Schriftfarbe, Schriftart, Schriftgröße oder Hintergrundfarbe im Template (optOut.twig) selbst anpassen musste, was zudem nicht update sicher war.

 

 

Link zum offiziellen „How to“ zur Anpassung des Opt-out iframe:

https://matomo.org/faq/how-to/faq_25918/

 

Datenexport

Verbessert wurde auch der Datenexport, mit einer übersichtlichen Darstellung der verfügbaren Optionen.

Neben der Anzahl der zu exportierenden Zeilen und dem Berichtstyp (Report type) können verschiedene Datenformate (CSV, XML, HTML …) für den Datenexport ausgewählt werden.

Der Report mit metadaten zeigt die Beschreibungen der Metriken (metrics Documentation).

Metriken sind z.B.  Besuche, Eindeutige Besucher, Aktionen oder Benutzer.

Die Hilfe für neue Tastatur-Shortcuts bzw. Tastenkürzel kann mit „?“ aufgerufen werden. Mit dem Tastenkürzel „z“ kann z.B. der Zen-Mode eingeschalten werden, der eine Fullscreen-Ansicht aktiviert (das linke Menü im Dashboard und die Kopfleiste verschwinden dann).

Benutzerlogin

Neu ist auch, dass sich alle Benutzer nun wahlweise mit dem Benutzernamen der der E-Mail-Adresse anmelden können.

 

Eine Übersicht über alle Veränderungen befindet sich hier:

https://matomo.org/changelog/matomo-3-4-0/

Zurück