Piwik 2.16.2 - Sicherheitsprobleme gelöst

Sicherheit hat in Piwik einen hohen Stellenwert. Mit der aktuellen Piwikausgabe wurden Cross-Site-Scripting (XSS) Probleme identifiziert und beseitigt. Eine ganze Reihe weiterer Bugfixes (Korrekturen) konnten mit insgesamt 196 Tickets behoben werden.

 

Neue Features in Version 2.16.2 sind:

Neuer Bericht "Benutzer"
Der Bericht Benutzer listet alle User ID unter Besucher > Benutzer
 
Mehrfachtracking (Multiple Piwik trackers)
Dieses Feature ermöglicht das Sammeln von Daten in zwei oder mehr Piwik-Server.
Alternativ können Daten auch unter zwei separaten Websites auf einem Piwik-Server gesammelt werden.
 
Websites verwalten
Links zu den einzelnen Websites (URL) in der Webseitenverwaltung lassen sich nun anklicken. Damit lässt sich die Verfügbarkeit der Webseiten einfach prüfen.
 
Auswerten von Log-Files
Der Import von AWS Elastic Load Balancing (ELB) logs ist nun möglich, so dass das das Spektrum an auswertbaren Log-Files erweitert wird.
 
Kompatibilität mit PHP 7
Piwik ist ab Version 2.6.2 kompatibel zu PHP7.

Zurück